Die Hundekrankenversicherung kann Kosten bremsen!
Sobald ein Hund zum Arzt muss, entstehen Kosten. Falls er sich eine Verletzung zugezogen hat und auch Röntgenbilder gemacht werden müssen, steigen diese Kosten rapide an. Vor einer solchen Kostenexplosion kann man sich schützen, indem man eine Hundekrankenversicherung mit speziellen Zusätzen abschließt, die z.B. auch OP-Kosten beinhalten. Ein Vergleich vorab ist wichtig, um die richtigen Leistungsträger zu finden.


Webseite Bewerten

Rating: 4.3/5 (59 Bewertungen)



Ihre Vorteile bei uns im :
Günstige Beiträge, einfach Anfragen.
Auch für Listen-/ Kampfhunde möglich.
Für Hunde, Katzen und Pferde.
Freie Tierarztwahl.
Komplett-Schutz möglich: ambulante, stationäre und chirurgische Behandlungen.
Je nach Ihrem derzeitigen Versicherungstarif können Sie durch einen Anbieter-Wechsel Geld sparen.
Unser Online Tierkrankenversicherung-Tarifvergleich ist für Sie zu 100% kostenlos.

Mehr Informationen finden Sie zum auf unserer Startseite.